Die DVMB im Saarland

ist das Netzwerk zur Selbsthilfe für Patienten, die an Morbus Bechterew oder verwandten entzündlichen Wirbelsäulenerkrankungen leiden.

Auch Angehörige, Freunde und alle, die sich für diese Patienten einsetzen, finden in unserem Netzwerk die nötigen Hilfen bei der Alltags- und Krankheitsbewältigung.

Bechterew-Betroffene brauchen:

Bewegung, Begegnung und Beratung.

 

Unter diesem Motto bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten zu Beratung und Begegnung. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Bewegung die wichtigste Basistherapie ist.

In den Gruppen treffen wir uns wöchentlich zur Bewegung und zum Informationsaustausch.

 

 

Ehrung der 30jährigen Mitgliedschaft
Ehrung für 30 Jahre Mitgliedschaft

Morbus Bechterew - Basiswissen

104. Seminar des Bundesverbandes vom 21. - 22.01.2017 in Kassel

[mehr]