Datenschutzerklärung

 

 

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzgesetzes:

Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew
Landesverband Saarland e.V.
Talstr. 4, 66649 Oberthal
E-Mail: angelika.schmidt @ t-online.de
Tel: 06854 802035
Fax: 06854 7090252

 

Als Betreiber der Website der Deutschen Vereinigung Morbus Bechterew - Landesverband Saarland e.V. nehmen wir den Schutz aller Webseitenbesucher, vor allem hinsichtlich personenbezogener Daten, sehr ernst. Alle diesbezüglichen Informationen werden vertraulich gemäß den gesetzlichen Vorschriften behandelt.

Auf den Servern werden Logfiles über den Zugriff des Betrachters der Seiten aufgezeichnet. Insbesondere wird vermerkt: feste bzw. dynamische IP-Adresse des aufrufenden Nutzers, aufgerufene Seiten, Browser Typ, Adressen der zuvor besuchten Seiten (Referrer-Adressen), Zugriffsdatum und Zugriffszeit.

Der Webmaster bzw. der Betreiber der Website kann diese Daten abrufen. Die in den Logfiles enthaltenen Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken verwendet. Eine Identifizierung des Nutzers findet - sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben - nicht statt.
Auf einigen unserer Seiten verwenden wir sog. "Session-Cookies", um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

Datenerhebung, Speicherung und Nutzung

Unsere Website kann selbstverständlich genutzt werden, ohne dass Sie persönliche Daten angeben. Sollten jedoch zu irgendeinem Zeitpunkt personenbezogene Daten wie z.B. Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer abgefragt werden, so ist deren Angabe freiwillig.
Von uns erhobene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass Sie uns Ihre Einwilligung dazu erteilen oder dass wir aus rechtlichen Gründen dazu befugt sind.

Kontaktformular

Sie brauchen nur die entsprechend markierten Felder auszufüllen, alle anderen Angaben sind freiwillig. Wir versichern, dass wir Ihre Angaben nur zur Erfüllung der damit angefragten Aufgabe verwenden werden.
Die Übertragung der Kontaktformular-Anfragen erfolgt verschlüsselt.
Die Daten aus dem Kontakt-Formular werden bei uns aus rechtlichen Gründen sechs Jahre lang gespeichert, anschließend werden sie gelöscht.

Sicherheit der Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind.
Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

E-Mails

Bei der Kommunikation im Internet, wie z.B. über unverschlüsselte E-Mails, kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Urheberschutz - Urheberrecht

Das Copyright für Texte, Grafiken und insbesondere Bilder liegt, soweit nicht anders vermerkt, beim saarländischen Landesverband der Deutschen Vereinigung Morbus Bechterew e.V.. Die Inhalte Dritter werden als solche gekennzeichnet.
Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung oder Verwertung von Grafiken, Bildern und Texten ist ohne schriftliche Zustimmung des Rechteinhabers nicht gestattet. Bei Inhalten Dritter bedarf es der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors, Fotografen oder Erstellers.

Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

Auskunftsrecht

Jederzeit können Sie sich über Ihre personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung informieren und eine Korrektur, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten verlangen.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Letzteres kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte schriftlich oder per Mail an die oben genannte Verantwortlichen oder den

Datenschutzbeauftragten:
Sylvia Mildenberger
Essinger Str. 53, 76877 Offenbach
Tel.: 0151 61 35 90 18
E-Mail: datenschutzbeauftragte @ dvmb-rlp.de

Recht auf Beschwerde

Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, insofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten. Die Zuständige Aufsichtsbehörde lautet:

Unabhäniges Datenschutzzentrum Saarland
Fritz-Dobisch-Straße 12, 66111 Saarbrücken
Telefon: (0681) 94781-0
Telefax: (0681) 94781-29
E-Mail: poststelle @ datenschutz.saarland.de